Webinar

BETTER TOGETHER. Teamwork statt Einzelkämpfertum

Beitragsbild BETTER TOGETHER

Netzwerken und Teamwork sind heutzutage in aller Munde. Diskussionen und Arbeitsteilung allein sind freilich noch kein Teamwork. Die Zusammen-arbeit unterscheidet sich vom Einzelkämpfertum gravierend durch das gemeinsame ‚über den Tellerrand hinausschauen‘ und das gemeinsame Sache machen. Trotz der bekannten Selbstdarstellungsmodi arbeiten viele Künstler:innen in mehr oder weniger elastischen Gruppen. Teamwork ist auch im Feld der Kunst weder Normalfall noch Utopie, sondern eine Handlungsform, mit der es leichter fällt, gemeinsame Interessen durchzusetzen, Ausstellungsaktivitäten zu initiieren und Zusammenhänge herzustellen.

Der Workshop beschäftigt sich mit folgenden Fragen: Welche Modelle gibt es für die Zusammenarbeit im Feld der Kunst? Was sind für mich passende Kriterien, um mit Leuten gemeinsame Sache machen zu können? Welche Spielregeln können zum Gelingen einer Zusammenarbeit beitragen? Welche Rechtsformen gibt es für temporäre Zusammenarbeiten?

Zur Umsetzung des Workshops wird das Zoom-Videotool genutzt. Die Einwähldaten werden kurz vor der Veranstaltung via E-mail mitgeteilt.

Wo: Online via Zoom

Datum
12. November 2022, 10:00
beendet
Ort
Online
Dozentin

Beitragsbild: Birgit Effinger

Abonnieren Sie unseren Newsletter