Workshop

WERKFOTOGRAFIE. Fotodokumentation eigener künstlerischer Arbeiten

Menschen bei der Werkfotografie

Dieses Angebot richtet sich an alle professionellen Künstler:innen in NRW, die für Kataloge, Homepage oder Social Media eigene künstlerische Fotodokumentationen produzieren möchten.

Medienkünstlerin und Kunstvermittlerin Xénia Imrová zeigt, wie die mitgebrachten fotografischen Apparate (Kameras ebenso wie Mobiltelefone) zur Herstellung passender Werkfotos eingesetzt werden können. Als Treffpunkt der Gruppe dient das K21 (Kunstsammlung NRW im Ständehaus Düsseldorf), um sich vor ausgewählten Werken mit Fotografie, Lichtverhältnissen und Präsentationsmöglichkeiten auseinanderzusetzen. Kleine, gut transportable Werkproben dürfen dorthin mitgebracht werden. Neben Komposition und Verbesserung der Inszenierung eigener Arbeiten im Bilddokument ist es ein weiteres Ziel des Workshops, die Teilnehmer:innen mit den unterschiedlichen Einsatzbereichen diverser Datei-Formate bis zum fertigen fotografischen Produkt technisch vertraut zu machen.

Wichtiger Hinweis: Bitte unbedingt eigene Fotokamera oder eigenes Handy und wenn möglich auch mehrere eigene Werke mitbringen!

Präsenzseminar für max. 10 TN

Datum
17. Oktober 2023, 14:00
beendet
Ort

K21, Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen Ständehausstraße 1, Düsseldorf, NRW, 40217
und
LaB K Hauptstadtbüro
Bertha-Von-Suttner-Platz 3
40227 Düsseldorf

Dozentin
Materialien zu dieser Veranstaltung
Abonnieren Sie unseren Newsletter