Mentorin

Angelika J. Trojnarski

Angelika J. Trojnarski

Meine Kunst beschäftigt sich mit unserer Umwelt, mit Naturphänomenen und physikalischen Abläufen.

Dabei sind Malerei und Collage meine Hauptmedien, bei denen ich über den Farbton, die Stärke des Pinselauftrags, die Schichtung, die Komposition und die Fragmentierung des Motivs eine extreme Energie und Spannung erzeugen kann. Diese Emotionalität ist für mich nicht nur ein Weg, das Analytische erfahrbar zu machen, sondern auch das Nüchterne der Naturwissenschaften in Gefühl und Poesie zu übertragen.

Inhaltlich gründet meine Kunst zum einen in meiner tief empfundene Faszination und Wertschätzung der Natur, zum anderen in der Reibung an wissenschaftlichen Quellen und Exponaten in Museen und Bibliotheken.

Jahr
2023
Bio
Geboren 1979 in Mrągowo, Polen, lebt und arbeitet in Düsseldorf
Serie Pyrozän, geschmirgelte Inkjet prints, Sprühfarbe, Ruß durch Feuer Installationsansicht Hanne Brandt Tonitrus, Papier, Sprühfarbe, Graphit, Öl auf Leinwand, 100 x 80 cm Installationsansicht Kunst & Denker Contemporary Düsseldorf, 2022 Mammatus, Papier, Farbstifte, Öl auf Leinwand,100 x 80 cm Installationsansicht Galerie Tanja Wagner Berlin, 2019
Studium
2006 - 2013 Kunstakademie Düsseldorf bei Andreas Gursky, Herbert Brandl und Jörg Immendorff
2013 Akademiebrief, Meisterschülerin von Andreas Gursky
Berufliche Erfahrungen
Seit 2015 Dozentin Kunstakademie Bad Reichenhall
2015 - 2019 Project space TRABANTEN, Düsseldorf
2019 - 2022 Project space Curated Affairs, Düsseldorf

2016 Kuratorin der Ausstellung Das Moment, Neue Galerie Gladbeck
Preise – Stipendien – Residencies
2018

SÍM residency Reykjavik, IS

100W Corsicana residency, Texas, US

2020

EXPORT-Förderung, Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRWShortlist Landsberg-Preis, Museum Kunstpalast, Düsseldorf


Shortlist Kallman-Preis, Kallmann-Museum Ismaning

CCA residency Kunsthalle Andratx, Mallorca, ES

2022 Publikationsförderung durch die Kunststiftung NRW
 Projektförderung vom BBK Bundesverband Berlin für Innovative Projekte
 Residenzstipendium Atelier Josepha, Ahrenshoop
Einzelausstellungen (Auswahl)
2016 MENSURA, CentralTrak, University of Dallas, Texas, US
2018 Equinox, KunstHalle Cloppenburg
2019 Perfect Storm, Galerie Tanja Wagner, Berlin
2022 Das Ende wird dennoch kommen, mit Michał Smandek, Polnisches Institut Düsseldorf
Gruppenausstellungen (Auswahl)
2013

Kunstpreis junger westen, Kunsthalle Recklinghausen

Stille Wahrnehmung, KIT Kunst im Tunnel, Düsseldorf

2019

As x as y, Pałac Kultury i Nauki, Kulturpalast, Warschau, PL
Biophilia, Kunst & Denker Contemporary Contemporary, Düsseldorf


Raum-Orientierung, Museum Gelsenkirchen

2022 INHALE/EXHALE, Kunst & Denker Contemporary, Düsseldorf
Bio-Mechanical Festival, Chalkida, GR

Abonnieren Sie unseren Newsletter