Mentorin

Katja Stuke

Katja Stuke

„Hinter Böhm/Kobayashi verbergen sich Katja Stuke und Oliver Sieber, doch hinter ihrer Identi-tät steckenviele Figuren: Fotograf/in und Künst-ler/in, Kurator/in und Initiator/in von Ausstellun-gen, Gestalter/in undHerausgeber/in von Künstlerbüchern. Wer sie jeweils gerade sind, wenn sie sich durch ihren fotografischenKosmos bewegen, lässt sich nicht immer mit Gewissheit sagen. Durch ihr Werk und ihre Vermittlungs-tätigkeitsind sie jedoch längst schon zu Modera-toren einer bestimmten fotografischen Kultur geworden.“ (Florian Ebner)

Jahr
2021/2022, 2024/25
Bio
geb. 1968, lebt und arbeitet in Düsseldorf
Supernatural Die Grosse Kunstausstellung Bonn Suits, 2011
Studium
1993 Fotografie, visuelle Kommunikation an der Hochschule Düsseldorf, Diplom
Berufliche Erfahrungen

seit 2023

Vorstand Verein Düsseldorfer Künstler VdDK1844

2022

»City Artists« (mit O. Sieber) Kultursekretariat NRW

2019-2021

erweiterter Vorstand DGPh (Deutsche Gesellschaft für Photographie)

2006-2021

Vorstand Künstlerverein Malkasten, Düsseldorf

2016 Kuratorin (gemeinsam mit Oliver Sieber) der Hauptausstellungen des Photoszene Festivals, Köln
seit 2010 Kuratorin (gemeinsam mit Oliver Sieber) der Ausstellungsreihe ANT!FOTO in Düsseldorf

Lehraufträge u.a. an der FH-Dortmund, TU-Dortmund, Universität zu Köln, Kunsthochschule Mainz, Folkwang Universität der Künste Essen, European Master of Fine Art Photography, IED Madrid, CEPV/École supériore d’arts appliqués, Vevey

Mitglied in verschiedenen Jurys.

Ausstellungen (Auswahl)

2023

Lauréat »Regards du Grand Paris« 

2023

DongGang Internationale Photography Festival

2022

Biennale für aktuelle Fotografie Kunsthalle Mannheim

2021

Chennai Photography Biennale

2020

Museum Morsbroich Leverkusen

2020

Japanisches Kulturinstitut Köln

2019

Kunsthalle Gießen

2018

Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg

Künstlerische Ausrichtung
Fotografie
Kontakt
Website: katjastuke.de
Abonnieren Sie unseren Newsletter