Eindrücke der Exkursion nach Krefeld

Nach einem kurzen, aber sehr informativen Gespräch im Auktionshaus Schops und Turowski wurden Mentees und Mentor:innen durch die Sammlung des Kaiser-Wilhelm-Museums geführt. Die Kustodin der Sammlung, Dr. Magdalena Holzhey, gewährte uns einen Einblick in ihre Arbeit und in die Sammlungspolitik des Hauses. Später lernten wir Ursula Theissen lernen, die Geschäftsführerin des Frauenkulturbüros, wo wir uns über Fragen der Gleichberechtigung und der im Felde der bildenden Kunst unterhielten.

Abonnieren Sie unseren Newsletter