LaB K steht für 
Professionalisierung

Bevorstehende Veranstaltungen

04. Juli 2024, 15:00 | Infoveranstaltung
20. Juni 2024, 16:00 | Gespräch
Dozent: Guido Münch
Beitragsbild SICHTBAR MACHEN
05.—06. Juni 2024 | Workshop
Dozent: Thomas Neubner
ausgebucht
alle bevorstehenden Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

13. Mai 2024, 14:00 | Webinar
Dozent:innen: Constanze Brockmann, Anna Panagos
Kunstrecht
19. April 2024, 11:00 | Infoveranstaltung
Dozentin: Corinna vom Berg
Ausstellungsansicht Sarah Morris Haus Lange Haus Esters Krefeld KWM. Foto: Dirk Rose.
08. März 2024, 11:00 | MobiLaB
Dozent:innen: Ursula Theissen, Dr. Lisa Bosbach, Larissa Kikol, Juliane Duft, Dr. Magdalena Holzhey
alle vergangenen Veranstaltungen
Als unabhängige Beratungsinstanz für die künstlerische Professionalisierung und Qualifizierung bietet das LaB K mit Expert:innen besetzte Fortbildungsangebote an.
Ich wünsche mir einfach, wahrgenommen zu werden, so blöd es klingt. (…) Denn wir Freien, wir sind wirklich Nomaden, wir haben kein Zuhause nirgendwo.

Aktuelle Infos

MobiLaB | Dokumentation
14.05.2024

Das Frauenkulturbüro und das Landesbüro für Bildende Kunst NRW freuen sich, eine umfangreiche Publikation vorlegen zu können, die Handlungsempfehlungen an die Kulturpolitik in NRW formuliert.

MobiLaB | Dokumentation
01.12.2023

Familienvereinbarkeit und Fürsorge als Chance für den Kunstbetrieb? Das Landesbüro für Bildende Kunst NRW geht dieses Thema jetzt im Symposium KUNST+CARE an. Ein Gespräch mit Susanne Ristow.

MobiLaB | Dokumentation
30.11.2023

Nach einer kurzen Review zur Tagung KUNST+CARE mit Sascia Bailer und Digitalmoderation von Birgit Gosejacob ging es um Produktionsbedingungen für Künstler und Künstlerinnen mit Sorgepflichten.

Qualifizierung | Dokumentation
29.11.2023

Ein ausgebuchtes Angebot des LaB K war im Oktober der Präsenzworkshop zur Werkfotografie, bei dem Dozentin und Medienkünstlerin Xénia Imrová Tipps zu fotografischen Aufnahmen eigener Kunstwerke gab.

alle aktuellen Infos ansehen
Außerdem: Unter @ristowlabk informiert Dr. Susanne Ristow über aktuelle Themen. #labknrw

Kunstmentorat

Im Februar wurden die neuen Mentees von einer externen, dreiköpfigen Jury ausgewählt. In einem nächsten Schritt konnte jede:r Mentee mit ihrer/seiner Wunsch-Mentor:in gematched werden.

IN TOUCH. Editionsschau der Mentees verlängert bis 22. Februar.

Zum Kunstmentorat
Unter @kunstmentorat_nrw gibt es weitere News zum Kunstmentorat NRW.
Ich hasse so Statements, aber ich wünsche mir von Künstlerinnenseite: Seid mutig und verhandelt selbst! Geht los! Und von der anderen Seite tatsächlich auch: Hört zu und gebt Macht ab!
Abonnieren Sie unseren Newsletter