Mentee

Romina Abate

Romina Abate

Ich arbeite in unterschiedlichen Medien wie Zeichnung, Fotografie, Video und Performance, die ich zu orts- und kontextbezogenen Installationen arrangiere. Mich interessieren Verweise und Bezüge, sowie Konnotationen und Bedeutungsverschiebungen, die durch Kombination von verschiedenen Materialien, Farben und Formen entstehen. Bilder und Begriffe aus Lexika kombiniere ich mit Gefundenem und selbst hergestelltem. Performative Handlungen vor der Kamera, zumeist mit Objekten, führen zu medialen Untersuchungen, die wiederum Grundlage für Installationen sind. Das Installieren geht einher mit dem Nachdenken über das Zeigen, Re/präsentieren, Betrachten und Sehen. Dabei beschäftigt mich die Frage, wie Zusammenhänge und Wissen konstruiert, ästhetisch hervorgebracht und erfahrbar gemacht werden.

Dies bezieht sich auch auf die Arten und Weisen der Anbringung, die ausgehend von der inhaltlichen Auseinandersetzung und den je situativen Begebenheiten, gleichsam sensibel und entschieden im Raum umgesetzt werden. Die Inszenierung des künstlerischen Rechercheprozesses, dessen Offenlegung durch eine scheinbar beiläufige Präsentationsweise, sowie die mit Bedacht gestreuten Verweise, bringen die künstlerische Arbeit erst hervor.

Porträt: Martha Friedel

Jahr
2023
Bio
geboren 1982 in Friedrichshafen, lebt und arbeitet in Kassel und Köln
Mentorin
What the traffic will bear, Sotheby’s Dependance, Frankfurt/M. Foto: VG Bild-Kunst, Bonn, 2023. ain o.T. (SKUBB), Sotheby’s Frankfurt/Main, 2021. Foto: VG Bild-Kunst, Bonn, 2023. o.T. (Voile), Sotheby’s Frankfurt/Main, 2021. Foto: VG Bild-Kunst, Bonn, 2023.
Studium
2009 - 2013 Bildende Kunst bei Dorothee von Windheim, Florian Slotawa, Christian Philipp Müller, Kunsthochschule Kassel
2011 Erstes Staatsexamen für Gymnasien (Kunst/Italienisch)
2014 Meisterschülerin bei Florian Slotawa, Kunsthochschule Kassel
Stipendien / Preise (Auswahl)
2016 - 2018 Georg-Meistermann-Stipendium, Künstlerförderung des Cusanuswerks
2020 Arbeitsstipendium, Hessische Kulturstiftung
2020 - 2021 Projektstipendium Hessische Kulturstiftung
2021 Brückenstipendium, Hessische Kulturstiftung
2021 - 2022 HAP, Atelierförderung des HMWK und basis e.V.
2022 Neustart, Stiftung Kunstfonds
Einzel- und Gruppenausstellungen (Auswahl)
2019 Kunst/Quer/Kopf, HBK Braunschweig
2020 Drehen auf der Stelle, Kasseler Kunstverein
2021

What the traffic will bear, Sotheby´s Dependance Frankfurt/Main

Den Himmel mit den Ohren riechen, zusammen mit Nina Laaf, L6 Freiburg

2022 Alte Tankstelle Deutz, zusammen mit Caroline Streck, Köln-Deutz
2023 Alles Glück dieser Erde, Moltkerei Werkstatt e.V., Köln
Künstlerische Ausrichtung
Installation
Kontakt
Website: romina-abate.de
Mentorin
Abonnieren Sie unseren Newsletter