Mentee

Janina Brauer

Janina Brauer

In meiner Malerei und Zeichnung, die figürlich mit abstrahierten Elementen ist, setzte ich mich mit Themen auseinander, die mich persönlich beschäftigen und berühren; das können Ängste, Traumata, Isolation, Melancholie, oder Naturperspektive sein. Ich übersetzte Sinneseindrücke und Empfindungen, mit Hilfe von Fotografien und Skizzen in meine eigene, visuelle Sprache. Dabei ist das Ziel, einerseits eine Geschichte zu „erzählen“ dabei aber nicht zu erklären und die Bildinformation stets auf das Wesentliche zu.

Jahr
2021/2022
Bio
geb. 1980 in Olsztyn (Polen), lebt und arbeitet in Neuss
„Büderich“ (2018), Öl auf Leinwand, (VG Bild-Kunst) „Im Harz“ (2017), Öl auf Leinwand, (VG Bild-Kunst) „Publikum nach 12“ (2016), Acryl auf Leinwand (VG Bild-Kunst) „Trenker diaries“ (2019), Öl auf Leinwand (VG Bild-Kunst)
Studium
Illustration und Design an der Hochschule Niederrhein, Abschluss als Diplomdesignerin
Einzelausstellungen, bzw. Projekte (Auswahl)

„Neongrau“, Museum Kunstraum, Neuss

„Heliochroma“, Galerie p91, Grevenbroich

„w krzywym zwierciadle“, Galerie Rynek, Olsztyn (Polen)

Künstlerische Ausrichtung
Malerei und Zeichnung
Kontakt
Website: janinabrauer.com
Abonnieren Sie unseren Newsletter